Gabriel ist ein Engel und einer von Lucifers Geschwistern.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gabriel war einer der vielen Engel, die von Gott und Göttin geboren wurden.

Später erzählt Gabriel den anderen Engeln von Lucifers Rückkehr in die Hölle und der Opferung seines eigenen Glücks auf der Erde.

Persönlichkeit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Laut Lucifer ist Gabriel schlecht in der Rückzahlung von Schulden.

Kräfte und Fähigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gabriel teilt vermutlich viele der gleichen Fähigkeiten wie alle anderen Engel.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Gabriel ist ein Erzengel und ein Heiliger jüdischen, christlichen und islamischen Glaubens. Im Christentum ist er der Bote, der die Eltern von Johannes dem Täufer und Jesus Christus über ihre jeweiligen Geburten informiert. Im Islam informiert er den Propheten Muhammad über den Willen Gottes.
  • Der Name "Gabriel" wurde nur einmal in der Serie erwähnt, in "Der Engel von San Bernardino", und zwar von einem menschlichen Opfer, das sich auf eine Engelsfigur bezog. Lucifer antwortet: "Versuchen Sie, ihm etwas Geld zu leihen. Deine Stimmung ändert sich ziemlich schnell."
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.